AI Index: AMR 34/001/2009

Gerechtigkeit und Straflosigkeit

Guatemalas Kommission für Historische Aufklärung 10 Jahre später

Foto

Zwei Jahre nach Ende des Bürgerkriegs, der von 1960 bis 1996 in Guatemala herrschte, veröffentlichte die Wahrheitskommission CEH (Comisión de Esclarecimiento Histórico) ihren Bericht. Heute, zehn Jahre nach Erscheinen des Berichts, steht die Umsetzung vieler Forderungen, die sich aus diesem Bericht ergeben, noch immer aus. Dies ist Gegenstand der Kampagne von AI, die am 25. Februar 2009 beginnt.